Scandinavia(Verändern)

Mo'Beads - Gesund, leicht und etwas fürs Auge: Steak-Kresse-Röllchen

2 Dezember 2016

In einem früheren Artikel habe ich euch von Koppert Cress erzählt...ein niederländisches Unternehmen, das sich auf außergewöhnliche und hochwertige Kressesorten spezialisiert hat. Auf einer Blogger-Reise unter dem Motto Tomate, Vla & Co (erster Artikel) wurden wir durch den Betrieb geführt und durften verschiedene Sorten kosten, die uns wahrliche Geschmacksexplosionen bescherten...

Als wir dann auch noch einen ganzen Karton mit verschiedenen Kressesorten mit nach Hause nehmen durften, war klar, dass ich damit für den Blog ein Rezept vorstellen wollte. Was ich euch noch nicht erzählt habe ist, dass wir dann Abends noch die Möglichkeit hatten, in der wunderschönen Showküche des Unternehmens mit einem Spitzenkoch ein Menü mit Kresse zu zaubern.
Komplizierte Gerichte bedarf es für dieses spezielle Produkt nicht, denn deren Geschmack spricht für sich.

Neben Flammkuchen und einem leckerem Nachtisch, haben wir auch Kresseröllchen aus Reispapier gemacht. Wunderbar einfach, sehr gesund und sensationell lecker. Diese waren mit verschiedenen Kressesorten, Apfel und einem leckeren Dressing gefüllt. Nur eine Zutat fehlte den kessen Kresse-Röllchen: Fleisch! Die meisten wissen ja...ich liebe Fleisch!

Also dachte ich mir, ich präsentiere euch meine nach-ihnen-werdet-ihr-euch-die-Finger-abschlecken-

Quelle: Mo'Beads