Scandinavia(Verändern)

Koppert Cress stellt neue bunte Verpackungsserie vor

17 März 2017

Nachdem wir unsere Verpackungen jahrelang nicht verändert haben, ist es jetzt Zeit für etwas Neues. Das Design sollte aufgefrischt werden und auch die neuen (vorgeschriebenen) Zertifizierungen sollten hinzugefügt werden. Das Endergebnis hat einen hohen Wiedererkennungswert, ist markant, einfacher zu handhaben und steht in direkten Bezug zu Geschmack und Anwendung. Alle Produkte werden ab dem 20. März 2017 in einem vollkommen überarbeiteten und modernen Outfit geliefert.

Was ist das Besondere an der neuen Verpackung?

Bessere Verpackung und besserer Schutz!

Die Verpackungen unterscheiden sich in den Farbkombinationen. Ausgangspunkt sind die fünf Geschmacksrichtungen. Jedes Produkt hat seine eigene Farbpalette, ergänzt mit Bildern von Geschmackassoziationen oder geschmacklich passenden Ergänzungen. Die Schachtel hat einen Deckel bekommen, die kleine Verpackung wurde erneuert und die Top Seal- und Folienverpackungen werden durch eine transparente Box mit Banderole ersetzt.


Dutch Cuisine Ansatz in allen Sprachen hervorgehoben

Besonderes Augenmerk bekommt die Dutch Cuisine, der neueste Trend in der Gastronomie, basierend auf fünf Prinzipien: Kultur, Natur, gesund, Qualität, und Wert.
Das Prinzip 80 % Gemüse und 20 % Fleisch oder Fisch ist der Ausgangspunkt, den Koppert Cress voll und ganz unterstützt und der von Rob Baan, verbreitet wird, um die Niederlande zu dem gesündesten Delta der Welt zu machen.
Dutch Cuisine steht für die Identität der niederländischen Küche – eine Küche, die in der Welt einzigartig ist und auf die wir stolz sind. Schmackhaft gesund und verantwortungsvoll Kochen, aus unserer eigenen Kreativität und unserer eigenen Weltanschauung heraus, unserem freien Denken und unserem Pragmatismus und immer nach dem Grundsatz: weniger ist mehr. Darüber hinaus gehen wir nach fünf Grundsätzen vor, die für Mensch und Umwelt nachhaltig sind und uns in unserem täglichen Handeln leiten.

Lesen Sie mehr über die Dutch Cuisine -> LINK.


Noch attraktivere moderne Präsentation

 

Für die Kresse eine besondere Art, die Temperatur mit einem Augenzwinkern anzugeben ;)

Was verbirgt sich hinter den Farbprofilen?

Damit die verschiedenen Schachteln nicht alle grün aussehen, wollten wir für eine Unterschiedsmöglichkeit sorgen. Wir bringen daher die neue Verpackung mit einer Geschmackspalette heraus, die dem Koch/der Köchin bei seiner/ihrer Suche nach eine der grundlegenden Geschmacksrichtungen hilft: sauer (grün), süß (Pink), salzig (blau), bitter (braun/gelb) oder umami (Orange).

Wir kennen den grundlegenden Geschmack jeder Kresseart/Spezialität, der zu der betreffenden Kategorie passt, und haben daher die Verpackung in der entsprechenden Grundfarbe gestaltet.

Auf der Schachtel prangen neben der Farbcodierung auch „Geschmacksfreunde“ (Assoziationen in Anwendung/Kombination, Farbe, Geschmack, Gefühl). So findet sich bei der säuerlichen Vene Cress eine Assoziation mit Roter Beete, Limette/Zitrone, Rhabarber, kombiniert mit fantastischen roten Früchten.
Mit den Assoziationen wird der Farbverlauf weiter fortgesetzt, sodass sich die Verpackungen von anderen Schachteln unterscheiden.