Scandinavia(Verändern)

Chilli Cress

Geschmack: Scharfer Senf
Verwendung: (Rohem) Fisch, fette Gerichte, Salate
Anbau: Ökologisch verantwortungsbewusster Anbau mit biologischem Pflanzenschutz
Verfügbarkeit: Ganzjährig
Haltbarkeit: Bis zu sieben Tage bei 2-7°C
Verpackungen: Verpackung: 16 Schälchen in ein Solitairbox (30x40cm)

Get Adobe Flash player

Geschmack und Anwendung
Chilli Cress ist mit ihrem pfeffrigen Radieschengeschmack ein pikanter und dekorativer Scharfmacher. Vor allem bei Aromen, die auch gut mit Radieschen harmonieren, kommt diese Kresse gut zur Geltung. In kalten Gerichten passt der Geschmack gut zu Salaten. Bei warmen Gerichten empfehlen sich für die Chilli Cress besonders fette/krokante Gerichte.

Herkunft
‘Chilli Cress’ stammt aus China, wo dieses sehr beliebte Produkt in vielen Gerichten Verwendung findet. Als ausgewachsene Pflanze ist ‘Chilli Cress’ eine große rot-grüne Rübe, die gerne mitgekocht wird um einem Gericht etwas Schärfe zu verleihen. Als Kresse muss ‘Chilli Cress’ unbedingt gekühlt aufbewahrt werden, damit man ein weiteres Wachstum verhindert.

Verfügbarkeit und Haltbarkeit
Chilli Cress ist ganzjährig erhältlich und kann bis zu sieben Tage zwischen 2-7°C aufbewahrt werden. Umweltbewusst unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produziert, entspricht Chilli Cress den Ansprüchen heutiger Lebensmittel, den Grundlagen der modernen Küche. Die Produkte sind sofort verwendbar, denn sie werden sauber und hygienisch angebaut.

Weitere Informationen